Daniel Negreanu

Daniel kommt aus dem kanadischen Toronto. Er verliebte sich erstmals in das Spiel, als er in den kurzen Pausen, die er vom Billardspielen nahm, verschiedene Pokervarianten spielte. Hier schien seine Liebe zu Zahlen und Wahrscheinlichkeiten durch – und diese brachte ihm auch einen Vorteil in diesen anfänglichen Spielen ein.

Am bekanntesten ist Daniel wohl für seine Fähigkeit, andere Personen lesen zu können. 1998 gewann er sein erstes WSOP-Bracelet. In diesem Jahr erhielt er mit seinen 23 Jahren den Spitznamen „Kid Poker“.

Auf dem Weg zum Ruhm tauchte Daniel sogar als Schauspieler in Filmen wie „X-Men Origins: Wolverine“ und „Detention – Nachsitzen kann tödlich sein“ auf

Und wenn er nicht gerade bei einem Live- oder Online-Poker-Turnier abräumt, ist er auch gar kein so schlechter Golfer!

Daniel Negreanu ist zweifelsohne der bekannteste Pokerspieler der Welt. Man könnte auch sagen, dass er bereits den Status einer echten Pokerlegende erlangt hat. Wir bei GGPoker können ihn stolz einen von uns nennen.

Innerhalb der Live-Pokersphäre ist Daniel wohl am besten dafür bekannt, die Fehlermuster seiner Gegner zu erkennen und auszunutzen. Man muss nur einen kurzen Blick auf seine WSOP-Ergebnisse werfen, um die Art Kaliber von Poker-Gott zu erkennen, mit dem man es hier zu tun hat.

Als eine der einflussreichsten Stimmen in der Welt des Pokers steht Daniels Liebe zum Spiel stets im Vordergrund seines Handelns und seiner Worte – ganz gleich, ob es darum geht, starke Meinungen zur Zukunft des Pokers zu äußern oder sich unermüdlich für gemeinnützige Stiftungen einzusetzen.

Bei GGPoker können Sie Tische und Geschichten mit diesem Poker-Superstar teilen – unter der gleichen Flagge. Meine Damen und Herren, hier ist Daniel Negreanu!

Erfolge

  • 6 WSOP-Bracelets
  • 39 WSOP-Finaltische
  • 127 WSOP-Cashes
  • 3. Platz auf der All Time Money List
  • 42 Millionen Dollar in Live-Turniereinnahmen
"Bei GGPoker geht es darum, den Leuten das Spiel zurückzugeben. Egal, wie geschickt man ist, man kann sich mit anderen messen und Spaß haben. Außerdem kann niemand der GGPoker-Plattform und -App das Wasser reichen."